Über BEST CARWASH Wuppertal

Die eindrucksvolle Waschstraße

Gerne möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Einblick zu unseren beiden Standorten und unserer damit verbundenen Historie des Familienunternehmens Petig eröffnen.

Dass direkt an der Autobahnauffahrt Wuppertal-Katernberg etwas Großes am Start ist, sieht man am besten von der Nordbahntrasse.

Und man merkt es spätestens bei der Einfahrt ins 3.000 Quadratmeter große Autowasch-Paradies, das man ganz ohne nerviges Rangieren ansteuern kann. Herzstück der Anlage ist die 8,50 Meter breite, verglaste Waschstraße, in der auch große SUVs Platz finden.

Alles unter einem Dach

Wo man bei anderen Waschstraßen nach der Ausfahrt meistens im Regen steht, rollt man an der Briller Straße in eine komplett geschlossene Halle mit 20 Staubsaugerplätzen, an denen sich die Kunden warm und trocken um den Innenraum ihres Wagens kümmern können.

Neben den Hochleistungssaugern gibt es - als besonderen Service - Druckluft-Pistolen, mit denen z.B. ein Cockpit problemlos entstaubt werden kann.

Für schmutzige Fußmatten stehen automatische Mattenreiniger kostenlos zur Verfügung. Bei Problemen ist das freundliche Servicepersonal gerne behilflich.

Dass „gigantofabulutös“ ein Synonym für die wirklich perfekte Autowäsche ist, hat sich in Wuppertal längst herumgesprochen – dank des eröffneten „BEST CARWASH“ an der Briller Straße.

Das zweite Standbein der seit 30 Jahren in der Branche aktiven Familie Petig setzt neue Maßstäbe in Bezug auf komfortable und gründliche Autopflege im Tal.

BEST CARWASH ist Gold-Servicechampion im direkten Kundenerlebnis

Streicheleinheiten für Ihr Auto...

das war die Botschaft, mit der die neue Wasch-Straße von CARWASH Wuppertal 1985 in Oberbarmen in Betrieb ging.

Erstmalig wurde in NRW für die Fahrzeugreinigung Textilmaterial anstelle der bislang üblichen Bürsten verwendet – und plötzlich hatten die Lacke keine Bearbeitungsstreifen und auch keine Kratzer mehr.

Natürlich war dieser Fortschritt nur möglich, weil die Fahrzeuge außerdem sorgfältig vorgereinigt und im Anschluss an die Wäsche zusätzlich manuell nachbehandelt wurden. Ein System, das man übrigens bis heute unverändert beibehalten hat.

Auch der Kundengang ist geblieben. Man kann immer noch durch die Scheiben sehen, wie die Fahrzeuge gewaschen und mit neuester Technologie vor den Risiken der Umwelteinflüsse geschützt werden.

Selbstverständlich ist auch die Schuhputzmaschine nach wie vor ebenso kostenlos, wie die Tasse Kaffee oder Tee und der Plausch mit den freundlichen Mitarbeitern. Für die individuelle Innenreinigung stehen Ihnen 10 Staubsaugerplätze überdacht zur Verfügung. Die Fußmatten können kostenlos im Automaten gereinigt werden.

Besonders attraktive Preisangebote gibt es ganzjährig in Verbindung mit den Kundenkarten oder bei der Verwendung der BEST CARWASH-Aufkleber.